Under Construction

Bundesanwalt a.D. unterstützt ¡Despierta!

Im Zuge der Kampagne „¡Despierta!“ hat sich der ehemalige Bundesanwalt am Bundesgerichtshof, Manfred Bruns, zu Wort gemeldet. Der Vorstand des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD) erklärt sich solidarisch mit der Initiative.

Es ist endlich an der Zeit, die bestehenden Benachteiligungen der eingetragenen Lebenspartnerschaften abzubauen. Wenn es im katholisch geprägten Spanien schon seit vier Jahren möglich ist, die Institution der eingetragenen Lebenspartnerschaft rechtlich mit der Institution der Ehe gleichzustellen, sollte dies in unserem Land auch möglich gemacht werden“, so Manfred Bruns.

Der bekennende Schwule und Vater dreier Kinder hatte anlässlich seines Ausscheidens aus dem aktiven Dienst 1994 „für sein gesellschaftliches und gesellschaftspolitisches Engagement für die Emanzipation und Anerkennung Homosexueller, für den Schutz ihrer Rechte und für die Wahrung der Würde von Menschen, die HIV positiv oder an AIDS erkrankt sind,“ das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhalten.


Zurück