Under Construction

Denkste!

“Alt sein ist ein herrliches Ding, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt.“ ---Martin Buber---

 

Liebe Mitmenschen!

Gegen Altersdiskriminierung sollten Sie sich (selbst) bewusst wehren!

Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns über Ihr eigenes Altersbild:

  • Woran erkennen Sie Altersdiskriminierung?
  • Selbst bewusst sein im Alter?
  • Wie machen Sie Altersdiskriminierung sichtbar?
  • Dokumentieren Sie Altersdiskriminierung?
  • Wie wirkt sich Altersdrislriminierung im Gesundheitswesen aus?
  • Was habe ich bei der Pflege zu beachten?
  • Organisieren sie sich gegen Altersdiskriminierung?
  • Von Randgruppe zu Randgruppe.
  • Sind Sie gesellschaftlich aktiv?
  • Werden Sie gesellschaftlich aktiv!

Zum nächsten Denkste-Abend laden wir ein

in den                        Weinkeller von Horst Vetter in der

                                 De Neufville Str. 40 in Ffm.-Oberrad

 

am Donnerstag          30.August 2012 um 19:30 Uhr

 

zum Thema                Altersdiskriminierung – Alter ehren oder sich wehren?

 

mit                            Ilchi May-Steinhausen / Vorstand von Despierta e.V.

 

Es grüßen herzlich

für das Denkste-Team

Erwin Schöppner und Horst-Dieter Hansen


Zurück